Warnung Nicht reagierendes Skript in Firefox

In letzter Zeit ist in Firefox eine Warnung aufgetreten, die mich darüber informiert hat, dass ein Skript auf der aktuellen Website nicht mehr reagiert und mich gefragt hat, ob ich anhalten oder fortfahren möchte. Das ist eine ziemlich vage Warnung und ich war zuerst verwirrt über die Ursache. Das Seltsame war, dass die Website vollständig geladen zu sein schien und die Warnung trotzdem angezeigt wurde.



Es gibt zwei mögliche Ursachen für den Fehler. Dies kann durch ein Firefox-Add-On oder durch eine Website verursacht werden, die fehlerhaften JavaScript-Code verwendet. Es ist eigentlich ziemlich einfach, die Ursache für die Warnmeldung zu ermitteln. Benutzer müssen das Skript stoppen und auf die Firefox-Fehlerkonsole zugreifen, indem sie die Tastenkombination Strg-Umschalt-J verwenden oder im Menü auf Firefox> Webentwickler> Fehlerkonsole klicken. Die letzte Fehlermeldung dort sollte auf die Fehlerursache hinweisen.

Im Allgemeinen ist es wahrscheinlicher, dass eine Erweiterung die Ursache ist, wenn Sie auf mehreren verschiedenen Websites auf den Fehler stoßen, während eine Warnung auf derselben Website stattdessen auf ein fehlerhaftes JavaScript auf dieser Website hinweist. Es gibt natürlich Ausnahmen, zum Beispiel wenn Sie eine Erweiterung ausführen, die beispielsweise das Verhalten auf einer bestimmten Site ändert.

Warning Unresponsive Script



Wenn Sie den Verdacht haben, dass ein Skript nur noch einige Sekunden benötigt, müssen Sie eine Einstellung in der Firefox-Konfiguration bearbeiten. Geben Sie about: config in die Adressleiste ein und filtern Sie nach der Zeichenfolge dom.max_script_run_time . Die Standardeinstellung ist 20 (Sekunden). Fügen Sie einfach ein paar weitere hinzu und erhöhen Sie sie beispielsweise auf 25 oder noch mehr.

Es gibt einige andere Optionen, um Skriptwarnungen in Firefox aufzulösen. Sie können beispielsweise ein Add-On wie installieren NoScript oder YesScript um entweder alle oder nur ausgewählte Skripte für die Ausführung im Browser zu blockieren. Beachten Sie, dass dies nur dann gut funktioniert, wenn das Skript für die Funktionalität der Site nicht erforderlich ist.

Eine weitere Option, um herauszufinden, ob Erweiterungen die Warnmeldung verursachen, besteht darin, Firefox mit allen deaktivierten Erweiterungen auszuführen. Klicken Sie dazu auf Firefox> Hilfe> Neustart mit deaktivierten Add-Ons.