So importieren und exportieren Sie Outlook-Kategorien

Wenn Sie auf einen neuen Computer migrieren, möchten Sie möglicherweise einige Daten mitnehmen. Wenn Sie Office und Outlook verwenden, haben Sie möglicherweise festgestellt, dass Kategorien beim Exportieren von Outlook-Daten nicht migriert werden.



Anstatt diese Kategorien auf dem neuen System erneut zu erstellen, können Sie im folgenden Lernprogramm die Kategoriedaten auf dem alten PC speichern, um sie auf dem neuen PC zu importieren, damit sie wieder verfügbar sind.

Outlook-Kategorien werden in der Registrierung im Schlüssel HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Office gespeichert. Die von Ihnen verwendete Outlook-Version bestimmt den Rest des Pfads.

Beachten Sie, dass Sie die Methode nicht verwenden können, wenn Sie neuere Versionen von Office oder Outlook verwenden. Überspringen Sie den folgenden Teil des Updates unten, um herauszufinden, wie Sie dies in neueren Outlook-Versionen tun können.



Hier ist eine kurze Zusammenfassung der Möglichkeiten:

  • 8.0 Outlook Categories bedeutet Outlook 98
  • 9.0 Outlook Categories bedeutet Outlook 2000
  • 10.0 Outlook Categories bedeutet Outlook XP
  • 11.0 Outlook Categories bedeutet Office 2003

Sie müssen lediglich den Kategorieschlüssel exportieren und in den neuen Computer importieren. Um den Schlüssel zu exportieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Kategorien und wählen Sie Exportieren aus dem Menü. Wählen Sie einen Dateinamen und klicken Sie auf Speichern, um den Export zu beenden.

Laden Sie die erstellte Datei auf den neuen Computer und doppelklicken Sie darauf, um die Einstellungen zu importieren. Dies gilt natürlich nur, wenn Sie die Kategorien in dieselbe Outlook-Version importieren. Wenn Sie eine andere Version von Outlook verwenden, müssen Sie den Registrierungsschlüssel bearbeiten, bevor Sie die Kategorien importieren.



Aktualisieren : Wie die Leser bereits betont haben, funktioniert diese Methode nur bis einschließlich Office 2003, jedoch nicht in neueren Versionen, da Microsoft das Speichern von Kategoriedaten in der Registrierung zu diesem Zeitpunkt eingestellt hat. Eine Problemumgehung für Office 2007 und höher besteht darin, eine neue Notiz zu erstellen und die Kategorien hinzuzufügen, die Sie sichern und wiederherstellen möchten.

Exportieren Sie Kategorien in Outlook 2007 oder höher

  • Erstellen Sie eine neue Notiz mit Strg-Umschalt-n
  • Fügen Sie Text hinzu und schließen Sie ihn anschließend.
  • Verwenden Sie STRG-5, um zu Ihrem Notizenordner zu gelangen
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Kategorisieren> Alle Kategorien
  • Wählen Sie alle Kategorien aus, die Sie exportieren möchten
  • Verwenden Sie Datei> Speichern unter, um die Notiz auf dem Computer zu speichern

Importieren Sie Kategorien in Outlook 2007 oder höher

  • Verwenden Sie Strg-5, um den Notizenordner zu öffnen
  • Ziehen Sie die exportierte Notizen-Datei per Drag & Drop hinein
  • Wechseln Sie mit Strg-1 zur Mail-Schnittstelle
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften
  • Wählen Sie Upgrade auf Farbkategorien