Korrektur für schwarzen Bildschirm in virtuellen Nintendo Wii-Konsolenspielen

Der folgende Fix soll Benutzern helfen, die Probleme mit einigen virtuellen Konsolenspielen für die Nintendo Wii haben, bei denen nach dem Start nur ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird, während der Sound normal im Hintergrund abgespielt wird. Dies funktioniert nicht in allen Fällen, sollte jedoch funktionieren, wenn Sie das Wii-Menü beim Drücken von Home aufrufen und nur für Spiele, die ein Update für den Interlaced-Modus erhalten haben.



Probieren Sie Folgendes aus, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird. Starte das Spiel normal, bis du den schwarzen Bildschirm siehst. Verbinden Sie den Nunchuck mit der Wiimote und drücken Sie Home, um die Menüoptionen anzuzeigen. Drücken Sie nun gleichzeitig A + 2 + Z, was zu einem kurzen 'Ping-ähnlichen' Ton führen sollte.

Dies sollte den Interlaced-Modus aktiviert haben. Verlasse das Menü und du solltest den normalen Spielbildschirm und nicht mehr den schwarzen Bildschirm sehen. Um den Modus erneut zu ändern, drücken Sie A + 1 + Z auf dieselbe Weise wie oben.

Dies wurde auf verschiedenen Wii-Systemen mit Komponentenkabeln getestet und auf der Wii Errors-Website gefunden.



Aktualisieren : Die Wii-Fehler-Website ist im Internet nicht mehr verfügbar. Daher haben wir den Link zur Website entfernt. Es ist auch unwahrscheinlich, dass Nintendo Wii-Benutzer den Fehler weiterhin erhalten, da Nintendo ihn inzwischen für alle Benutzer hätte beheben sollen. Dies gilt natürlich nur, wenn die Wii in der Zwischenzeit aktualisiert wurde, indem entweder eine Verbindung zum Internet hergestellt, eine neuere Modellversion gekauft oder die Wii über eine Spiel-DVD aktualisiert wurde.

Wenn beim Spielen von Wii-Spielen immer noch schwarze Bildschirme angezeigt werden, sollten Sie die Konsole zuerst aktualisieren, indem Sie sie mit dem Internet verbinden, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Firmware ausführen. Die Themen sollten danach der Vergangenheit angehören.