Alle zuletzt aufgerufenen Dateien auflisten

Recent Files View ist eine weitere hervorragende Software, die von einem meiner Lieblingsentwickler, Nirsoft, entwickelt wurde.



Ich habe diese Anwendung zufällig auf der Freeware Genius entdeckt Blog und erkannte sofort die Vorteile der Verwendung der Anwendung.

Lassen Sie mich Ihnen sagen, was es tut: Ansicht 'Letzte Dateien' listet die neuesten Dateien auf, auf die auf einem Computer zugegriffen wurde. Es kann mit der Option 'Zuletzt verwendete Dokumente' in Anwendungen wie Microsoft Word verglichen werden, mit dem Unterschied, dass alle Dateien und nicht nur einige ausgewählte Dateierweiterungen angezeigt werden.

Die Informationen stammen aus zwei Quellen: Eine Quelle ist der aktuelle Ordner, der Verknüpfungen zu kürzlich geöffneten Dateien enthält, während die zweite ein Speicherort in der Registrierung ist.



Natürlich werden nur Dateien und Ordner mit Benutzerinteraktion aufgelistet und keine Dateien, die vom Betriebssystem automatisch verwendet werden.

Sie können die Liste mit einem Klick auf die Kopfzeile sortieren, beispielsweise nach Name oder Ausführungszeit.

Wie gesagt, ich kann verschiedene Verwendungszwecke für diese Anwendung sehen. Zunächst müssen Sie überprüfen, auf welche Dateien in den letzten Tagen auf Ihrem Computer zugegriffen wurde. Großartig, wenn Sie den Verdacht haben, dass jemand anderes auf den Computer zugegriffen hat und Sie sehen möchten, was er getan hat. Es gibt zwar Möglichkeiten, Aktivitäten auszublenden, das Fehlen aktueller Dateien würde jedoch auch auf Missbrauch hinweisen.



list recently accessed files

Es ist interessant zu sehen, dass auch Dateien von Festplatten und anderen externen Geräten aufgelistet werden, die derzeit nicht mit dem Computer verbunden sind. Sogar Dateien von verschlüsselten Festplatten werden angezeigt, wenn auf sie zugegriffen wurde, was ein Datenschutz- und / oder Sicherheitsrisiko darstellen könnte.

Gelöschte Dateien werden mit einem roten Hintergrund angezeigt, während alle vorhandenen Dateien einen weißen haben. Die Liste oder ein Teil davon kann wie gewohnt in verschiedenen Formaten wie HTML oder XML exportiert werden. Einzelne Einträge können gelöscht werden, was großartig ist. Kennt jemand eine Möglichkeit, dass Windows diese Informationen nicht an erster Stelle aufzeichnet?



Kompatibel mit allen Windows-Versionen ab Windows 95, einschließlich Windows Vista, Windows 7 und neuer.