Dateiwiederherstellung mit Wiederherstellen meiner Dateien

Tools zur Wiederherstellung von Dateien überschwemmen heutzutage den Softwaremarkt und es ist mehr als nur eine Möglichkeit, Dateien wiederherzustellen, um sich von der Masse der Lösungen abzuheben.



Undelete My Files ist ein kostenloses Tool zur Wiederherstellung von Dateien für Microsoft Windows-Geräte, mit dem Dateien von internen und externen Festplatten, Speicherkarten und anderen Speichergeräten wiederhergestellt werden können, sofern Sie sie mit dem Windows-PC verbinden können.

Das Programm ist mit allen neueren Windows-Versionen kompatibel und muss installiert werden, bevor es verwendet werden kann. Beachten Sie, dass einige Funktionen eingeschränkt sind, da sie nur in der Premium-Version verfügbar sind.

Stellen Sie meine Dateien wieder her

undelete my files



Die Programmoberfläche bietet eine einfache Erfahrung. Wählen Sie einfach im oberen Menü die Option 'Suchen' und wählen Sie eines der verfügbaren Speichergeräte aus, damit es von 'Meine Dateien wiederherstellen' nach Daten durchsucht wird, die Sie daraus wiederherstellen können.

Die Scanzeit hängt weitgehend vom ausgewählten Speichergerät ab. Beachten Sie, dass das System während des Scanvorgangs erheblich belastet wird und Sie den Scanvorgang jederzeit beenden können.

'Meine Dateien wiederherstellen' zeigt die Liste der gelöschten Dateien an, die nach dem Scan auf dem Speichergerät gefunden wurden. Dateien werden nach Name, Pfad und Größe angezeigt. Sie können auf eine Kopfzeile klicken, um die Daten entsprechend zu sortieren. Das Programm unterstützt eine Suche, um Dateien schnell zu finden und verschiedene Filteroptionen zu verwenden, um die Auflistung einzuschränken.



Jeder Datei wird ein Status zugewiesen, der die Chance auf Wiederherstellung anzeigt. Einige Dateien werden möglicherweise bereits teilweise oder vollständig überschrieben, sodass sie nur teilweise oder gar nicht wiederhergestellt werden können.

Sie können eine oder mehrere Dateien überprüfen und auf die Schaltfläche Wiederherstellen klicken, um den Wiederherstellungsprozess zu starten.

recovery options



'Dateien wiederherstellen' zeigt dabei Wiederherstellungsoptionen an. Sie können sie verwenden, um den Zielordner für die wiederhergestellten Dateien auszuwählen und die ursprüngliche Ordnerstruktur, Dateidaten und -zeiten sowie alternative Datenströme beizubehalten.

Es wird empfohlen, ein anderes Laufwerk für die wiederhergestellten Dateien auszuwählen, da das Schreiben auf dasselbe Laufwerk dazu führen kann, dass der Speicherplatz der Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, überschrieben wird.

Filteroptionen



'Meine Dateien wiederherstellen' zeigt Filteroptionen in der Seitenleiste an. Die Option Gruppieren nach gruppiert Dateien nach allgemeinem Typ. Ein Klick auf Anwendung, HTML-Dokumente oder PNG-Grafiken listet nur Dateien auf, die dem ausgewählten Filter in der Dateiliste entsprechen.

Während Sie den Dateitypfilter verwenden können, um nur bestimmte Dateitypen anzuzeigen, können Sie auch die integrierte Suche dafür verwenden. Eine einfache Suche nach PNG gibt alle Dateien mit einer PNG-Erweiterung zurück (und alle, deren Name PNG enthält).

Die meisten Filteroptionen sind in der kostenlosen Version nicht verfügbar. Weitere nicht verfügbare Funktionen sind Dateivorschauen, eine Hex-Ansichtsoption und Optionen zum sicheren Löschen des Speicherplatzes.

Schlussworte

'Meine Dateien wiederherstellen' ist eine benutzerfreundliche Lösung zur Wiederherstellung von Dateien für Microsoft Windows-Geräte. Seine Funktionalität ist im Vergleich zu anderen Programmen wie z recuva oder R-Undelete .

Das Programm funktioniert dagegen einwandfrei und alle grundlegenden Funktionen sind enthalten.