Fichey Digital Microfiche

Fichey bietet einen neuen Ansatz für die überfüllte Web 2.0-Community, indem es Zugriff auf den Linkkatalog beliebter Social News- und Lesezeichen-Websites wie Digg, Delicious und Stumbleupon bietet. Dies ist nur ein Merkmal von Fichey, aber das wichtigste.



Wenn Sie Fichey besuchen, taucht vor der Seite ein schweißtreibendes kleines Objekt auf, mit dem Sie sich alle Websites ansehen können, die in der Vergangenheit auf diesen Websites beliebt waren.

Da Fichey relativ neu ist, können Sie nur auf Websites zugreifen, die ab dem 6. Juli 2007 beliebt waren.

Jede Site, die in der Vergangenheit beliebt war, wird in derselben Browser-Registerkarte geöffnet. Dies bedeutet, dass Sie jeweils eine Site durchsuchen und diese durchblättern können. Es sieht so aus, als ob Ajax verwendet wurde, um den Effekt zu erzeugen. Sieht ziemlich gut aus. Ziemlich gute Möglichkeit, in sehr kurzer Zeit durch viele beliebte Websites zu blättern.



fichey archive of popular sites

Dies funktioniert ähnlich wie Stumbleupon, jedoch mit dem Unterschied, dass es sich auf beliebte Websites konzentriert und Sie eine bessere Kontrolle darüber haben, was auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Aktualisieren: Das Fichey Website ist nicht mehr zugänglich. Es ist nicht klar, ob dies eine vorübergehende Situation ist oder ob das Projekt von seinen Entwicklern aufgegeben wurde.



Mir ist kein vergleichbarer Service bekannt. Eine Alternative, die Trendthemen zeigt und die derzeit beliebt sind, ist Popurls . Der Dienst zeigt beliebte Geschichten auf Digg, Reddit, Chime, YouTube, Flickr und vielen anderen beliebten Websites an.

Inhaltsblöcke und andere Parameter auf der Site können auf der Site angepasst werden. Benutzer können außerdem über Themen saugen, um eine Beschreibung des verlinkten Artikels in einem Absatz zu erhalten. Es ist auch wichtig zu beachten, dass ein Klick auf den Titel direkt auf das Medium verweist (das ein Bild, ein Video, ein Text oder ein anderes Medium sein kann), während ein Klick auf das Kommentarsymbol die tatsächliche Seite lädt, auf der der Medienlink gepostet wurde. Die beiden können dasselbe Ziel sein, müssen es aber nicht sein, insbesondere nicht auf Websites mit Abstimmungsstil.

Update 2 : Während Fichey wieder aktiv ist, stammen die neuesten Nachrichten aus dem Jahr 2012, was darauf hinweist, dass es nicht mehr richtig funktioniert.