Verwenden Sie Fire Uploader, um Dateien bequem hochzuladen

Das Hochladen von Dateien auf Websites wie Youtube, Flickr, Facebook oder Picasa ist nicht wirklich komfortabel, insbesondere das Durchsuchen Ihres Computers und das Auswählen von Dateien funktioniert sehr schlecht.



Es ist beispielsweise nicht möglich, Dateien aus mehr als einem Verzeichnis gleichzeitig hochzuladen. Die meisten Websites beschränken die Anzahl der Dateien auf zehn und zeigen keinen richtigen Fortschrittsbalken an, der erklärt, was gerade passiert.

Fire Uploader greift ein und bietet eine Oberfläche, die der eines FTP-Clients ähnelt, wenn Sie Dateien im Firefox-Webbrowser hochladen.

Es funktioniert mit den oben genannten Websites sowie Box.net, Webshots, Omnidrive und Smugmug. Konten können in Fire Uploader oder durch Hinzufügen vorhandener Konten erstellt werden.



Sobald das Konto hinzugefügt wurde, können Dateien zu einer Warteschlange hinzugefügt werden, die auf die ausgewählte Website hochgeladen wird. Es ist natürlich auch möglich, Dateien von dieser Website erneut herunterzuladen. Alle Funktionen, die die Site-Uploader bieten, sind auch in dieser Firefox-Erweiterung enthalten.

fire uploader

Bilder können markiert, Beschreibungen hinzugefügt und als privat oder öffentlich überprüft werden, wenn Sie beispielsweise Bilder auf Flickr hochladen. Was mir wirklich gefällt, ist, dass Sie Ihren Computer einfach durchsuchen können, indem Sie die Miniaturansicht aller Bilder aktivieren. Dies macht es viel einfacher, die richtigen Bilder auf Ihrem Computer zu finden und auf Flickr hochzuladen.



Update: Fire Uploader wurde in umbenannt Universeller Uploader . Das Add-On wird jetzt im offiziellen Mozilla-Add-On-Repository gehostet, wurde jedoch seit 2011 nicht aktualisiert.

Aus diesem Grund ist es wahrscheinlich, dass die meisten Funktionen in neueren Versionen von Firefox nicht funktionieren.

Die meisten Upload-Dienste haben die Handhabung von Datei-Uploads verbessert. Viele bieten jetzt Desktop-Programme und mobile Apps dafür an, sodass es weniger wichtig ist, einen Webbrowser zum Hochladen von Dateien auf diese Dienste zu verwenden.



Sie können es zwar noch versuchen, aber ich würde meine Hoffnungen in Bezug auf das Add-On, das ordnungsgemäß funktioniert, nicht zu hoch setzen.