Teamviewer-Client-Verknüpfungen

Lee Mathews hat in seinem neuen Blog einen interessanten Teamviewer-Tipp für Computeradministratoren veröffentlicht. Er erklärte, wie Verknüpfungen zu Clientcomputern auf dem Computer des Administrators erstellt werden, um schnell auf die PCs des Clients zuzugreifen, ohne Daten eingeben zu müssen. Zum Herstellen einer Verbindung müssen Sie lediglich auf die Verknüpfung klicken, um den Vorgang zu starten.



Teamviewer ist eine Remotedesktopsoftware, mit der Sie problemlos eine Verbindung zu anderen Computern herstellen können. Der größte Vorteil besteht darin, dass die Einrichtung auch für Benutzer ohne umfassende technische Kenntnisse einfach ist und für andere Zwecke als den Remotedesktopzugriff einschließlich Präsentationen oder virtueller privater Netzwerke verwendet werden kann.

Wir haben die überprüft Teamviewer-Anwendung vorher hier Schauen Sie sich Ghacks genauer an, wenn Sie noch nie davon gehört haben oder einen Überblick über das haben möchten, was es Ihnen zu bieten hat.

Teamviewer gibt eine eindeutige ID und ein Kennwort in die Software ein, um eine Remoteverbindung zu einem Client herzustellen. Mit der Teamviewer-Verknüpfung müssen Sie die ID und das Kennwort nicht mehr eingeben und speichern, sodass Sie mit einem Klick Verbindungen herstellen können, ohne zuerst Daten eingeben zu müssen.



Beachten Sie jedoch, dass jeder, der Zugriff auf Ihr lokales System hat, möglicherweise auch Zugriff auf diese Verknüpfungen erhält. Wenn dies ein Problem darstellt, verschieben Sie sie in einen verschlüsselten Container oder einen kennwortgeschützten Ordner, damit nur autorisierten Benutzern Zugriff gewährt wird.

teamviewer remote desktop software

Die Grundidee besteht darin, Teamviewer-Verknüpfungen in einem Ordner auf der Festplatte zu erstellen und diese zu verwenden, wenn eine Remoteverbindung zu einem Clientcomputer hergestellt werden muss.



Lee erstellte für jeden Kunden einen Ordner und einen persönlichen Ordner. Sie müssen also lediglich eine Verknüpfung zu Teamviewer erstellen, mit der rechten Maustaste darauf klicken und Eigenschaften auswählen. Die folgenden Parameter müssen im Zielfeld der Verknüpfung hinzugefügt werden: -i [TV-ID-Nummer] –Passwort - [TV-Passwort] . (ohne die [] Klammern)

Lee konnte keine weitere mögliche Verknüpfung auflisten: -m Filetransfer würde den Dateiübertragungsmodus einleiten. Andere Optionen sind Präsentation Starten einer Präsentationssitzung oder Starten der Anwendung ohne den Parameter -m für die Remoteunterstützung.