Synchronisieren Sie jeden MP3-Player mit iTunes

Wenn Sie iTunes verwenden möchten, möchte Apple Sie davon überzeugen, dass Sie einen iPod oder ein iPhone benötigen. Das ist nicht die vollständige Wahrheit und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, iTunes mit anderen MP3-Playern und sogar Mobiltelefonen oder Handhelds wie der PSP zu verwenden. Bevor ich erkläre, wie ich über das Warum sprechen möchte; Warum sollte jemand iTunes für seinen MP3-Player verwenden wollen? Das Argument, das mir in den Sinn kommt, ist der iTunes Store. Eine andere Möglichkeit wäre, dass Sie von einem iPod zu einem anderen MP3-Player gewechselt sind und iTunes weiterhin verwenden möchten.



Die Software, die MP3-Player, Mobiltelefone und Handhelds mit iTunes verbindet, heißt iTunes Agent. In iTunes Agent sind bereits drei Geräte konfiguriert. Ein generischer Player, das Sony Ericsson Walkman Phone und die Sony PSP. Neue Geräte können problemlos zur Konfiguration hinzugefügt werden und werden durch Definieren eines bestimmten Ordners dieses Geräts in der Konfiguration erkannt. Für die Sony PSP wäre dieser Ordner beispielsweise PSP.

Klingt vielleicht kompliziert, ist es aber nicht. Schauen Sie sich einfach die Ordnerstruktur Ihres Geräts an und verwenden Sie die Informationen, die Sie entdecken. Weitere Werte, die hinzugefügt werden müssen, sind der Pfad des Musikordners auf dem Gerät, das Synchronisierungsmuster und die Zuordnung zu einer Wiedergabeliste.

itunes agent



Die Geräte können dann über die Taskleiste synchronisiert werden. Ein Rechtsklick auf das iTunes Agent-Symbol öffnet ein Menü, das die Synchronisierung bietet.

Aktualisieren : iTunes Agent wurde in Not Pod umbenannt. Das Programm ist in einem neuen Web verfügbar Seite, auf die Sie hier zugreifen können. Es kann weiterhin kostenlos heruntergeladen und verwendet werden und wurde laut Website zuletzt Mitte 2012 aktualisiert. Sie können eine ausführbare Datei oder die Quelle von der Website herunterladen.