So beheben Sie den Fehler, dass kein Audioausgabegerät installiert ist

Wenn Sie in Windows 10 ein rotes Kreuz auf dem Soundsymbol in der Taskleiste sehen, bedeutet dies, dass entweder die Soundkarte nicht installiert ist oder ein Problem mit dem Systemsound vorliegt. Sie können das Problem weiter bestätigen, indem Sie Ihren Mauszeiger über das Soundsymbol in der Taskleiste bewegen. Wenn die Fehlermeldung Kein Audioausgabegerät installiert ist, liegt ein Problem mit der Soundkartenhardware oder dem Gerätetreiber vor.



In diesem Artikel werden wir einige Möglichkeiten besprechen, dieses Problem zu beheben, bei dem kein Audioausgabegerät installiert ist. Kurze Zusammenfassung verstecken 1 Installieren Sie den Microsoft-Fix von Windows Update 2 Aktualisieren Sie Gerätetreiber mit Driver Easy 3 Audiogerät neu installieren

Installieren Sie den Microsoft-Fix von Windows Update

Wenn Sie Windows 10 Version 1809 verwenden und Windows Update deaktiviert haben, sollten Sie wissen, dass in dieser speziellen Windows-Version ein Fehler aufgetreten ist. Microsoft hat dafür einen Fix veröffentlicht, der mit installiert werden kann Windows Update . Wenn Sie Windows Update jedoch nicht verwenden möchten, können Sie den spezifischen Fix über den folgenden Link herunterladen und installieren:

KB4468550 herunterladen [37 KB]



Dieses Update soll speziell das Problem mit Intel-Soundkartentreibern beheben. Bitte beachten Sie, dass dieser Fix nur für 64-Bit-Windows 10 gilt, da das 32-Bit-Betriebssystem von diesem Problem nicht betroffen war.

Aktualisieren Sie Gerätetreiber mit Driver Easy

Driver Easy ist ein wunderbares Programm, das alle Systemtreiber automatisch erkennen, herunterladen und installieren kann. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Treiber auf dem neuesten Stand zu halten:

  1. Laden Sie Driver Easy herunter und installieren Sie es mit einem einjährigen kostenlosen Lizenzschlüssel
  2. Führen Sie das Programm aus und klicken Sie auf das Scanne jetzt Taste.
  3. Wenn Updates verfügbar sind, listet Driver Easy die Updates im Aktualisieren Sektion.

    Treiber Easy Scan



    Treiber Easy Scan

Möglicherweise möchten Sie Ihre aktuell installierten Gerätetreiber sichern, bevor Sie die neuen installieren. Und halten Sie Ihr System frisch, indem Sie alte Treiber entfernen.

Audiogerät neu installieren



Einer der Gründe dafür, dass Ihr System keinen Audioausgabegerätefehler anzeigt, sind die beschädigten Gerätetreiber. Dies kann passieren, wenn das System versucht, den aktuell installierten Treiber zu aktualisieren, den Vorgang jedoch nicht abschließen kann. Versuchen wir, den Audiogerätetreiber neu zu installieren und dann den für den Ton verantwortlichen Windows-Dienst neu zu starten.

  1. Gehe zu Lauf –> devmgmt.msc. Dies öffnet den Gerätemanager. Sie können den Gerätemanager auch über die Tastenkombination Windows-Taste + X + M öffnen.
  2. Schauen Sie unter Sound- und Video-Game-Controller oder Audio-Ein-/Ausgabegeräte nach und deinstallieren Sie die Audiotreiber darunter.
  3. Sobald die Deinstallation abgeschlossen ist, unter Handlung Wählen Sie im Menü Nach Hardwareänderungen suchen aus. Dadurch wird das Audiogerät automatisch wieder erkannt und seine Treiber installiert.
  4. Die Änderungen sollten sofort wirksam werden, aber wenn Sie immer noch das rote Kreuz auf dem Lautstärkesymbol sehen, sollten Sie entweder Ihren Computer oder zumindest den Sounddienst neu starten.
  5. Gehe zu Ausführen –> services.msc und suchen Sie nach den Diensten mit Audio- oder Soundoptionen und versuchen Sie, sie zu starten oder neu zu starten.

Hier im Bild verwendet die Maschine, die wir haben, eine Realtek-Soundkarte, Ihre könnte etwas anders sein
Wenn der Treiber von vornherein nicht vorhanden war, sollte dies das Problem beheben. Wenn das Problem weiterhin besteht, liegt das Problem an einer Inkompatibilität oder einem Konflikt.



Obwohl der häufigste Grund für dieses Problem ein Treiberfehler ist, besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Soundkarte eine Fehlfunktion aufweist. In diesem Fall besteht Ihre einzige Chance darin, sie vom Techniker ersetzen oder reparieren zu lassen. Welche Methode auch immer für Sie funktioniert hat, lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen oder wenn Sie sich bei einem Schritt verloren fühlen, lassen Sie es uns auch in den Kommentaren wissen. Wir werden unser Bestes geben, um Ihnen zu helfen und aus Ihrem Feedback zu lernen.