Google bietet übersetzte Suchergebnisse an

Der Google Übersetzungsdienst war lange Zeit dafür bekannt, Text und Websites von einer Sprache in die andere zu übersetzen. Die aktuelle Version bietet 34 Sprachen von Englisch über Deutsch bis Vietnamesisch. Die Chancen stehen gut, dass Google Translate den Text oder die Website in eine Sprache übersetzen kann, die der Besucher verstehen kann.



Was die meisten Nutzer nicht wissen, ist, dass Google den Service kürzlich erweitert hat und nicht nur direkte Übersetzungen, sondern auch übersetzte Suchergebnisse anbietet. Das neue Feature heißt übersetzte Suche und funktioniert folgendermaßen.

Der Benutzer gibt einen Suchbegriff in einer Sprache seiner Wahl ein, wählt seine Sprache und die Sprache der Websites aus, nach denen er suchen möchte. Google übersetzt automatisch die vom Nutzer eingegebenen Wörter und führt eine Suche im Suchinventar durch, die den Anforderungen des Gebietsschemas entspricht.

google translated search



Die Suchergebnisse werden verarbeitet und übersetzt, bevor sie auf dem Computerbildschirm des Benutzers angezeigt werden. Die Ergebnisse sind in zwei Spalten unterteilt. Die linke Spalte enthält die übersetzte Vorschau der Website und die rechte den Originaltext.

Durch Klicken auf ein Ergebnis in der linken Spalte wird die übersetzte Version der Website geladen, während durch Klicken auf die rechte Version die Originalversion geladen wird. Diese Funktion eignet sich hervorragend für Benutzer, die in einer Sprache suchen möchten, die sie nicht sprechen.

Aktualisieren :: Übersetzte Suche ist jetzt auch nativ direkt in der Google-Suche enthalten. Es ist etwas versteckt im Menü Suchwerkzeuge, aber Sie können es verwenden, um Ihre Suchergebnisse automatisch in eine Sprache zu übersetzen, die Sie sprechen.



Dies kann nützlich sein, um lokale Ergebnisse zu finden, die Ihnen sonst möglicherweise überhaupt nicht angezeigt werden, wenn Sie nach Inhalten in einer anderen Sprache suchen.