Superschnelles Herunterfahren für Windows

Das Herunterfahren des Windows-Betriebssystems dauert manchmal ewig, unabhängig davon, ob Sie Windows XP, Vista, Windows 7, 8 oder Windows 10 verwenden. Dies scheint die meiste Zeit zu geschehen, wenn Sie es eilig haben oder zumindest dann merke es am meisten.



Dies kann durch noch offene Prozesse, nicht reagierende Prozesse oder andere Gründe verursacht werden, warum der Herunterfahrvorgang nicht sofort abgeschlossen werden kann.

Windows versucht, die Prozesse zu schließen, was lange dauern kann, da es darauf wartet, dass sie zuerst geschlossen werden, bevor es versucht, sie zu beenden, oder eine Eingabeaufforderung anzeigt, in der Sie aufgefordert werden, eine Entscheidung zu treffen. Wenn Sie nicht die Zeit oder Geduld haben, auf das Herunterfahren zu warten, sollten Sie die hervorragende Freeware Superfast Shutdown ausprobieren, die genau das tut, was der Name andeutet.

Das Herunterfahren erfolgt fast sofort, was bedeutet, dass es viel schneller ist als das Herunterfahren, das Sie mit verschiedenen Registrierungsoptionen und sogar den meisten Befehlszeilenoptionen erreichen können.



Die Freeware läuft auf allen neueren Versionen des Windows-Betriebssystems einwandfrei.

Superschnelles Herunterfahren

superfast shutdown

Sie müssen sich bewusst sein, dass Superfast Shutdown alle Programme oder Prozesse ignoriert, die noch geöffnet sind und ausgeführt werden. Dies kann bedeuten, dass Sie möglicherweise Daten verlieren, die nicht gespeichert wurden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alle wichtigen Daten speichern, bevor Sie die Option zum Herunterfahren aktivieren.

Wenn Sie dies nicht tun, gehen Daten, die noch nicht gespeichert wurden, verloren. Die beste Vorgehensweise besteht darin, die wichtigen Programme manuell zu schließen, bevor Sie auf eine der Verknüpfungen klicken, die das Programm dem System hinzufügt.



Durch die Installation der Freeware werden Ihrem Desktop zwei Verknüpfungen hinzugefügt. Das erste heißt Superfast Shutdown und das zweite Superfast Reboot. Beide Optionen eignen sich hervorragend, wenn Sie der Meinung sind, dass das normale Herunterfahren und Neustarten zu lange dauert. Stellen Sie erneut sicher, dass alles Wichtige gespeichert ist, bevor Sie auf die Verknüpfungen klicken.

Aktualisieren : Die neueste Version von Superfast Shutdown, Version 2.0, ist auch mit Windows 7 kompatibel. Es ist wahrscheinlich, dass es auch mit Windows 8 kompatibel ist, aber das wurde von uns nicht getestet.

Das Programm selbst wird nicht mehr auf der Entwickler-Website gehostet. Wir haben die neueste Version auf unseren Server hochgeladen, von dem Sie sie herunterladen können. Beachten Sie, dass wir keinen Support dafür anbieten oder garantieren, dass es auf Ihrem PC-System funktioniert. Sie können das Programm mit einem Klick auf den folgenden Link herunterladen: superfastshutdown.zip



Das Passwort lautet ghacks.net. Wir mussten die Datei mit einem Passwort schützen, da mehrere Antiviren-Engines sie als bösartig kennzeichnen. Dies ist jedoch nicht der Fall.