Saft einen Podcast-Empfänger

Viele Ghacks-Besucher kommen von einem RSS-Reader auf die Website, den sie verwenden, um auf dem neuesten Stand zu bleiben, und obwohl dies hauptsächlich von technisch versierten Benutzern verwendet wird, hat es einen ziemlich bedeutenden Anteil erreicht. Dies gilt nicht für Podcasts, die Sie am besten mit Radiosendungen vergleichen können, die Sie jederzeit herunterladen und anhören können. Ich bin mir nicht sicher, warum dies der Fall ist, aber Tools wie Saftempfänger kann helfen, Podcasts einem größeren Publikum zugänglich zu machen. Die Vielfalt der Podcasts übertrifft meiner Meinung nach die der Radiosendungen, obwohl Tech-Podcasts häufiger sind als beispielsweise Podcasts zum Thema Kochen oder Gartenarbeit. Podcasts werden häufig zunächst live übertragen und gleichzeitig aufgezeichnet, damit sie später allen Benutzern als Download angeboten werden können, die die Live-Show verpasst haben oder die Show erneut anhören möchten.



Juice Receiver ist ein Freeware-Programm für Windows-, Mac- und Linux-Systeme, das eine große Liste von Podcasts enthält, die Sie sofort abonnieren können. Durchsuchen Sie einfach das Verzeichnis der Podcasts, die es zur Verfügung stellt, und abonnieren Sie die Podcasts, die Sie dabei am interessantesten finden.

Sie können der Anwendung natürlich benutzerdefinierte Podcast-Adressen hinzufügen, um Shows, die nicht im Verzeichnis gefunden wurden, zur Anwendung hinzuzufügen.

Podcast-Downloads werden vom Tool selbst verwaltet, werden jedoch nicht mit Wiedergabeoptionen geliefert. Das Programm kann direkt auf auf dem System installierte Mediaplayer zugreifen. Wenn Sie dies bevorzugen, können Sie auch einen anderen Mediaplayer verwenden oder die Dateien vollständig auf ein anderes Gerät verschieben.



juice podcast receiver

Juice Receiver hatte einige Probleme, eine Verbindung zu bestimmten Einträgen im Verzeichnis herzustellen, um einen aktualisierten Podcast-Eintrag zu erhalten. Einige funktionierten, andere nicht. Dies ist höchstwahrscheinlich ein vorübergehendes Problem und sollte schnell behoben werden.

Wenn Sie mit Podcasts noch nicht vertraut sind, probieren Sie dieses Tool aus. Es bietet eine gute Einführung in Podcasts und schlägt einige sehr interessante vor.



Um zu beginnen, klicken Sie beim Start in der Programmoberfläche auf das Podcast-Verzeichnis und durchsuchen Sie die verfügbare Liste. Eine Suche ist leider nicht verfügbar und einige von der Anwendung aufgelistete Podcast-Verzeichnisse funktionieren nicht mehr. Sie können dem Programm benutzerdefinierte Podcasts hinzufügen, solange Sie über die Feed-URL verfügen, auf der neue Episoden veröffentlicht werden.

Die neuesten Episoden werden in der Hauptoberfläche angezeigt. Jede Episode wird mit Name, Status, Größe in Megabyte und Ort aufgelistet. Sie können dann einige oder alle Folgen des Podcasts zum Download auswählen. Beachten Sie, dass einige Feeds nur Informationen zu den neuesten Podcasts enthalten und nicht alle. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise diejenigen, die nicht mehr im Podcast-Feed enthalten sind, manuell herunterladen.

Tipps

  1. Wenn Sie nicht möchten, dass Juice beim Start ausgeführt wird, deaktivieren Sie es, indem Sie Juice aus dem Startverzeichnis Ihres Systems entfernen.
  2. Auschecken NPR für eine Website-Liste von Podcasts, die Sie abonnieren können.