Anzeigeauflösungen automatisch ändern

Haben Sie jemals eine Anwendung ausgeführt, die für eine bestimmte Auflösung auf Ihrem neuen glänzenden 1920x1200-Monitor entwickelt wurde, nur um herauszufinden, dass es fast unmöglich war, mit dieser Auflösung zu arbeiten? Ich spreche hier nicht nur von alten DOS-Spielen, sondern auch von Präsentationen oder Anwendungen, die im eigenen Haus entwickelt wurden. Grundsätzlich kann jede Art von Software, die automatisch im Vollbildmodus angezeigt wird, in diesen Situationen ein Problem verursachen.



Res-o-matic kommt zur Rettung. Die Anwendung erstellt Programmverknüpfungen, die den Desktop auf eine bestimmte Bildschirmauflösung, Aktualisierungsrate und Farbtiefe zwingen. Die minimale verfügbare Bildschirmauflösung beträgt 640 x 480, während die maximale wahrscheinlich von Ihrem Monitor abhängt. Meins wurde auf 1280 x 1024 eingestellt. Die Farbtiefe kann auf 8,16 oder 32 Bit eingestellt werden. Die Aktualisierungsrate hängt wiederum vom Monitor ab und kann bei Verwendung eines LCD-Monitors vollständig ignoriert werden.

Am Ende wird eine Verknüpfung erstellt, die beim Drücken die Anzeigeauflösung entsprechend ändert und die Anwendung anschließend startet. Durch das Beenden der Anwendung wird die Anzeigeauflösung auf die ursprüngliche Auflösung zurückgesetzt.

change resolution automatically



Res-o-matic ist ein winziges 9-Kilobyte-Tool, das sehr praktisch ist. Es ist wahrscheinlich die einfachste Möglichkeit, die Bildschirmauflösung bei jedem Anwendungsstart automatisch zu ändern.

Das Programm ist vollständig kompatibel mit allen neueren Versionen des Microsoft Windows-Betriebssystems. Ich habe es unter einer 64-Bit-Version von Windows 7 Professional getestet und das Programm hat genau das getan, was es tun sollte. Wenn Sie die Verknüpfung ausführen, wird eine UAC-Eingabeaufforderung angezeigt, die Sie akzeptieren müssen. Die Bildschirmauflösung ändert sich dann automatisch auf die ausgewählte und zurück auf die Standardauflösung, sobald Sie die Anwendung wieder schließen.

Das Programm zeigt nur unterstützte Auflösungen an, damit Sie hier nicht auf Probleme stoßen. Das Programm ist so leicht wie möglich und in Bezug auf Funktionalität hervorragend.