Welche Codecs habe ich installiert?

Wissen Sie, welche Audio- und Video-Codecs auf Ihrem Betriebssystem installiert sind? Wussten Sie, dass Sie dies mithilfe von Windows-Tools leicht herausfinden können? Ich finde es schön zu wissen, dass Sie alle installierten Codecs finden können, ohne Anwendungen von Drittanbietern verwenden zu müssen. Ich werde am Ende ein Programm eines Drittanbieters empfehlen, mit dem zusätzliche Informationen empfangen werden können.



Öffnen Sie die Windows-Systemsteuerung und klicken Sie auf Sounds und Audiogeräteigenschaften. Wählen Sie im neuen Fenster die Registerkarte Hardware und sehen Sie sich den Eintrag Geräte an. Es werden unter anderem Audio-Codecs und Video-Codecs aufgelistet. Wählen Sie eine der beiden Optionen aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften in der unteren rechten Ecke.

Ein weiteres Fenster mit dem Namen Video Codecs Properties wird geöffnet. Sie können alle installierten Codecs anzeigen, indem Sie auf die Registerkarte Eigenschaften klicken. Dies ist zwar eine gute Möglichkeit, eine Liste aller auf einem System installierten Codecs anzuzeigen, es hilft jedoch nicht viel, wenn Sie weitere Informationen benötigen, z. B. den Speicherort des Codecs auf Ihrer Festplatte.

video codec properties



Ich benutze normalerweise eine Software namens Avi Codec um alle relevanten Informationen zu installierten Audio- und Video-Codecs auf meinem System zu kompilieren. Der Hauptvorteil dieses Tools besteht darin, dass der Pfad des Codecs auf der Festplatte aufgelistet wird, wodurch das Auffinden und Entfernen unnötiger Codecs erleichtert wird.

Aktualisieren : Die Audio- und Video-Codec-Liste scheint nicht mehr Teil neuerer Windows-Versionen zu sein. Es befindet sich möglicherweise unter einem anderen Bedienfeld-Tool, aber ich kann es anscheinend nicht finden. Ich schlage vor, dass Sie das oben aufgeführte Programm verwenden, um alle installierten Codecs aufzulisten. Viele Mediaplayer wie VLC listen die installierten Codecs auch in ihrer Benutzeroberfläche auf.

Ich habe versucht, die Informationen auf einem Windows 7 Pro-System zu finden, konnte sie jedoch nicht in der Systemsteuerung finden.