Verfolgen Sie Ihren gestohlenen Computer mit Locate PC

Wenn Sie viel reisen, besteht die Möglichkeit, dass Sie irgendwann dem Diebstahl zum Opfer fallen. Wenn Sie Ihr Notebook oder Ihren Laptop meistens bei sich haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Dieb den Wunsch hat, dieses zu stehlen. Die Chancen stehen ziemlich gering, dass Sie Ihr Notebook nach dem Diebstahl wieder sehen, aber Sie können sie mit Locate PC ein wenig erhöhen.



PC suchen funktioniert nur, wenn der Dieb dumm genug ist, Ihren Computer zu starten, während er mit einer Internetverbindung verbunden ist. Ich kann nicht wirklich sagen, wie viele Diebe das tun würden, aber es kann passieren und das ist wahrscheinlich Grund genug, Locate PC zu verwenden. Eine geringe Chance ist besser als gar keine, meinst du nicht auch?

Suchen Sie den PC (über Cybernet Nachrichten ) sendet regelmäßig E-Mails, wenn der PC mit dem Internet verbunden ist. Standardmäßig wird eine E-Mail pro Tag und eine weitere für jede IP-Änderung gesendet. Die Anwendung wird im Hintergrund mit einem verdeckten Dateinamen und keinem Taskleistensymbol ausgeführt, was die Identifizierung erschwert. Ich würde sagen, dass Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen. Wenn der Dieb den PC wirklich startet, während er mit dem Internet verbunden ist, sollten Sie nicht befürchten, dass er die kleine Tracking-Anwendung entdeckt.

locatepc



Eine Sache, die tatsächlich ziemlich gut funktionieren könnte, ist das Erstellen eines gefälschten Kontos, für das kein Passwort erforderlich ist. Ich meine, ein Dieb, der eine Passwortabfrage erhält, kann das Betriebssystem wahrscheinlich nicht laden, wodurch die gesamte Konfiguration ungültig wird.

Die gesendeten E-Mails enthalten mehrere interessante Informationen, nicht nur die IP, von der sie gesendet werden. Es zeigt den Hostnamen des Computers und den angemeldeten Benutzer an. Dies wird wahrscheinlich Ihre Information sein. Interessanter sind die aufgeführten Netzwerkverbindungen. Eine DFÜ-Verbindung würde die Telefonnummer und den Benutzernamen anzeigen, die direkt zum Dieb führen können.

Ein Traceroute-Befehl wird ebenfalls ausgegeben und identifizierende Informationen werden von Windows abgerufen. Die wichtigen Informationen, die zum Dieb führen können, sind die IP-Adresse, die Netzwerkverbindungen und der Befehl traceroute. Alles andere wird zu Ihrer Information sein, es sei denn, der Dieb beschließt, den Namen und die Adresse des Eigentümers seinem eigenen zu überlassen.