Teamspeak Alternative Mumble

Viele Spieler auf der ganzen Welt verwenden Teamspeak, um während des Spielens zu kommunizieren. Einige verwenden möglicherweise andere Programme wie RaidCall oder Ventrilo, aber die Mehrheit verwendet wahrscheinlich Teamspeak, um während des Spiels miteinander zu kommunizieren.



Viele Gaming-Clans verwenden Teamspeak für professionelle Spiele, aber es ist auch bei Freunden üblich, die World of Warcraft zusammen spielen, oder bei jedem anderen Online-Spiel, bei dem Kommunikation der Schlüssel zum Erfolg ist.

Murmeln ist eine plattformübergreifende Open-Source-Teamspeak-Alternative, die wie Teamspeak als Client- und Serveranwendung angeboten wird, die in der Windows-Version zusammen verteilt wird. Die Gaming-Community richtet normalerweise die Serverversionen von Teamspeak und Mumble auf Linux-Servern im Internet ein, damit jeder jederzeit eine Verbindung zu ihnen herstellen kann.

Ein Windows-Server wäre nur dann sinnvoll, wenn Sie das Spiel einige Stunden lang spielen, aber es gibt wahrscheinlich auch Benutzer, die rund um die Uhr einen Windows-Client ausführen.



mumble

Mumble verfügt über mehrere Funktionen, die Spieler davon überzeugen können, von Teamspeak zu wechseln. Es verwendet eine Verschlüsselung, die nett ist, aber wahrscheinlich nichts, worüber Gamer so aufgeregt sind. Eine interessantere Funktion ist Positionsaudio für unterstützte Spiele.

Das bedeutet, dass ein Benutzer in Mumble die Stimmen seiner Freunde aus der Richtung hört, in der sein Charakter im Spiel steht. Dies wird derzeit in World of Warcraft und Battlefield 2 unterstützt.



Am Ende kommt es auf die Bandbreitenanforderungen und die Qualität der Geschwindigkeit an. Mumble verwendet standardmäßig 45,4 kbit / s, die je nach Bedarf erhöht oder verringert werden können.

Mumble ist für Windows, Apple Macintosh und verschiedene Linux-Distributionen verfügbar.

Update: Positions-Audio wird jetzt in vielen weiteren Spielen unterstützt, darunter League of Legends, Counter Strike, Call of Duty und Dutzende weitere.



In letzter Zeit wurden dem Client mehrere andere Funktionen hinzugefügt. Dies umfasst In-Game-Overlays, um zu sehen, wer spricht, oder einen benutzerfreundlichen Setup-Assistenten, mit dem Sie Ihr Mikrofon richtig konfigurieren können.

Serveradministratoren mögen vielleicht, dass Mumble kostenlose Open-Source-Software ist und durch Middleware-Programme erweiterbar ist.