Team Fortress 2 Tipps und Tricks

Ich spiele Team Fortress 2 für eine Weile und dachte, dass es schön wäre, das Wissen und die Erfahrung, die ich beim Spielen der Beta von Team Fortress 2 gewonnen habe, mit Spielern zu teilen, die das Spiel erst kürzlich erhalten haben.



Ich habe daher eine Liste mit Tipps und Tricks zusammengestellt, die bestimmte Aspekte von Team Fortress 2 beschreiben, die das Spiel unterhaltsamer und Ihren Charakter wettbewerbsfähiger machen, wenn Sie online gegen andere Spieler und Teams antreten.

Wenn Sie weitere Tipps haben, posten Sie diese in den Kommentaren. Dies ist natürlich keine vollständige Sammlung, enthält aber einige gute Hinweise für Anfänger von Team Fortress 2-Spielern.

team fortress 2 tips



Allgemeine Hinweise:

      Aktivieren Sie in den Optionen die Option zum schnellen Waffenwechsel, um die Waffen bei Verwendung des Mausrads schneller zu wechseln.
      Ein guter Teamplayer wählt eine Klasse aus, die zum Spielen in einer bestimmten Situation benötigt wird. Das bedeutet, dass Sie nicht als Scharfschütze starten, wenn Ihr Team bereits 4 und überhaupt keinen Ingenieur hat.
      Jede Waffe verursacht über die Distanz weniger Schaden, mit Ausnahme des Gewehrs des Scharfschützen und der Nades des Demoman
      Sie können fast durch Teammitglieder gehen, wenn Sie jemanden treffen, der blockiert, ist es höchstwahrscheinlich ein Spion.
      Wenn er einen unsichtbaren Spion trifft oder sich ihm nähert, wird sein Standort für kurze Zeit sichtbar.
      Spieler verlassen Teleporter immer in die gleiche Richtung
      Wasser stoppt die Flammen, wenn Spieler von einem Pyro getroffen wurden, wenn der Charakter darin schwimmen kann. Wie eine Sanitäterpistole und ein Spender. Dies

Team Fortress 2 Klassen:

      Ein Capping Scout zählt als zwei Spieler
      Ein Sanitäter erhöht die Gesundheit des Spielers, mit dem er seine Sanitäterpistole trifft, um 150 Trefferpunkte.
      Die Überladung dauert zehn Sekunden
      Überladung füllt sich schneller, wenn verletzte Teammitglieder geheilt werden. Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil auf Karten, auf denen Sie 50 Sekunden warten müssen, bevor sie beginnen, indem Sie entweder einen Demoman oder einen Soldaten heilen, die Raketen- / Bombensprünge ausführen. Die Überladung ist bereit, wenn die Karte beginnt. Wechseln Sie dann zu einer schweren Karte.
      Verwenden Sie Raketensprünge und Bombensprünge, um Dächer oder Orte zu erreichen, die andere Spieler nicht erreichen können. Dazu gehören die Häuser in Gravelpit, das Loch beim Betreten der Basis in 2Fort oder der Balkon in 2Fort.
      Ein guter Sanitäter kann zwei Spieler mit seiner Sanitäterpistole unverwundbar machen, indem er sie abwechselnd auf jeden Spieler richtet.
      Platzieren Sie Wachposten, Spender oder Teleporter nicht an Orten, die aus der Ferne sichtbar sind. Auf diese Weise kann jeder sie aus dieser Entfernung herausnehmen, ohne verletzt zu werden. Der beste Ort ist hinter oder unter Gegenständen.
      Eine Wachpistole kann den Ingenieur töten, der sie baut, wenn er den Raketen und Kugeln im Weg steht.
      Pyros sind weniger effektiv, wenn sie jemandem nachlaufen.
      Spione verwenden immer einen Spitznamen des feindlichen Teams, wenn sie verkleidet sind. Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil
      Spione: Erst der Wachposten, dann der Ingenieur. (Wenn Sie den Ingenieur angreifen, sehen Sie das wahre Gesicht des Spions, was bedeutet, dass die Sentry-Waffe ihn angreift.
      Verwenden Sie Ihren Pionier, während Sie sich als Spion verkleiden. Denken Sie daran, die von Ihnen getarnten Klassen so häufig zu wechseln.
      Verkleide dich nicht als Klassen, die entweder schneller oder langsamer als ein Spion sind. Das bedeutet kein Schwerer, kein Soldat, kein Späher. Kein Sanitäter, weil es offensichtlich wird, dass Sie ein Spion sind, wenn Sie nicht jemanden heilen, der es verlangt.
      Ingenieur: Erst der Wachposten, dann der Spender. Umgekehrte Reihenfolge in Spielen mit plötzlichem Tod, es sei denn, der Feind weiß, dass er Ihre Basis überstürzt.
      Ingenieur: Teleporter bauen. Beginnen Sie, wenn die Karte beginnt, indem Sie einen Eingang neben Ihrer Basis platzieren. Laufen Sie zurück, um Ihr Metall aufzufüllen, und fahren Sie fort. Verschieben Sie Teleporter-Ein- und Ausgänge häufig, wenn sich die Situation ändert.
      Sentry Guns, Dispenser und Teleporter können ebenfalls ins Wasser gestellt werden. Ein Spender heilt schneller als wenn man zu lange im Wasser bleibt
      Ingenieure: Wenn Sie jemanden treffen, der sich Ihrer Position nähert, könnte dies ein Spion sein. Entfernen Sie die Pioniere und reparieren Sie Wachposten und andere Geräte mit Ihrem Schraubenschlüssel. Ein guter Treffer mit dem Schraubenschlüssel kann einen Spion töten.
      Versuche nicht, etwas aus der Ferne mit einem Heavy zu töten. Sie kritisieren viel häufiger, wenn Sie in der Nähe sind, weil Ihre Waffe eine immense Menge an Kugeln enthält. Hit Sentries nur aus nächster Nähe.
      Schwer: Ein Sanitäter ist dein bester Freund. Behandle ihn besser als deine Waffe. Das heißt, ein Auge auf ihn haben und alles töten, was ihn angreift. Verwenden Sie Ihren Körper, um zu verhindern, dass feindliche Kugeln Ihren Sanitäter erreichen. Wissen Sie, wann Sie sich zurückziehen müssen.
      Wenn Sie verletzt sind und sich in der Nähe Ihrer eigenen Basis befinden, gehen Sie in die Schränke in Resupply, um vollständig zu heilen.
      Scharfschützen richten mehr Schaden an, wenn das Blitzsymbol vollständig aufgeladen ist.
      Der Demoman ist der beste Charakter, den man verteidigen kann. Platziere klebrige Bomben um einen Eroberungspunkt oder einen Eingang / Ausgang / Weg, um den feindlichen Vormarsch zu stoppen
      Wenn der Feind mit Überladung angreift, verstecken Sie sich und konzentrieren Sie sich auf die Schadensreduzierung. Versuchen Sie, andere gefährdete Feinde zu treffen
      Der Scout ist mächtig mächtig. Sie können Heavies mit einigen Schüssen von ihrer Scattergun besiegen, wenn sie in der Nähe sind.
      Verwenden Sie die Doppelsprung-Fähigkeit, um Bereiche zu erreichen, die andere Spieler von dort aus nicht erreichen können. Ein Beispiel ist das Springen von der Brücke in 2Fort zum feindlichen Balkon, der eigentlich der schnellste Weg in und aus der Basis ist
      Pyros eignen sich hervorragend für Gebäude und verwinkelte Gänge. Auch großartig, wenn viele Feinde an einem Ort stehen, z. beim Verschließen. Die meisten Spieler fliehen, wenn sie gezündet werden.