Sparen Sie Energie mit lokaler Kühlung

Local Cooling ist eine Software für Windows der Uniblue Group. Jeder mit Windows XP oder Windows Vista kann die Anwendung herunterladen und sofort Energie sparen. Die Hauptschnittstelle listet die auf Ihrem Computer installierte Hardware und den geschätzten Stromverbrauch jeder PC-Komponente auf. Die geschätzte Leistung des Power-PCs für meinen Computer beträgt 153 Watt, wobei die CPU allein 59 Watt verbraucht.



Lokale Kühlung [via Shell Extension City (Ihr rockt) ] wendet jedoch keine Magie an. Es bietet dem Benutzer lediglich einen einfachen Zugriff auf Energiesparoptionen, auf die auch in Windows unabhängig zugegriffen werden kann. Es bietet dem Benutzer jedoch Energiesparmodi, mit denen er per Mausklick in der Benutzeroberfläche für die lokale Kühlung geändert werden kann. Es stehen Energiesparmodi Niedrig, Mittel, Hoch und Benutzerdefiniert zur Auswahl.

Diese Modi ändern die Leerlaufzeit, bevor der Monitor ausgeschaltet wird, bevor die Festplatten herunterfahren und der PC heruntergefahren wird. Ein hoher Energiesparmodus schaltet den Monitor nach 5 Minuten Leerlaufzeit aus, ein niedriger nach 15 Minuten.

local cooling



Die benutzerdefinierte Einstellung akzeptiert alle Werte und kann die Leerlaufzeit erhöhen oder verringern, bevor der Energiesparmodus aktiviert wird.

Die Frage, die ich mir gestellt habe, war jedoch, warum jemand überhaupt lokale Kühlung benötigen würde. Ich meine, die Einstellungen sind direkt in der Windows-Systemsteuerung verfügbar, oder?

Ich habe zwei mögliche Antworten für Sie. Der erste ist die Zugänglichkeit. Sie starten die lokale Kühlung und müssen nur eine Taste drücken, um Energie zu sparen. Dies ist besser, als diese Energiesparoptionen irgendwo in den Windows-Optionen zu suchen, wenn Sie wissen, dass solche Einstellungen vorhanden sind.



Die zweite Antwort ist der Community-Effekt. Wenn Sie Seti oder Folding zu Hause kennen, wissen Sie, dass Sie Gruppen erstellen und vergleichen können, was Ihr Computer / Ihre Gruppe mit anderen Teilnehmern erreicht hat. Sie können dasselbe mit lokaler Kühlung tun.

Es ist möglich, eine Gruppe zu erstellen oder einer Gruppe beizutreten und Ihre Statistiken online zu überprüfen und zu vergleichen, wie sie mit anderen Benutzern verglichen werden. Sie können eine Gruppe für Ihre Schule, Ihren Arbeitsplatz oder Ihre Universität erstellen und sehen, wie sie sich mit den anderen Gruppen vergleicht.

Oh, es gibt ein letztes Element, das den Benutzern gefallen wird. Es zeigt die Einsparungen auf Ihrem PC in gespeicherten Bäumen, Gallonen und kWh. Und es wurde mir klar, dass ich wahrscheinlich die AMD Cool & Quiet-Technologie verwenden könnte, um meine CPU mit weniger Strom zu betreiben und Energie zu sparen. Ich schreibe und surfe sowieso die meiste Zeit im Internet.



Aktualisieren : Die Webseite für die lokale Kühlung scheint von einem anderen Unternehmen oder einer anderen Person übernommen worden zu sein. Dort finden Sie nicht mehr die neueste Version des Programms zum Download. Wir haben die neueste Version des Programms auf unseren eigenen Server hochgeladen. Es scheint auch unter neueren Windows-Versionen gut zu funktionieren. Um die neueste Version herunterzuladen, klicken Sie auf den folgenden Link: [Download nicht gefunden]