Setzen Sie Windows-Passwörter zurück, wenn Sie sich nicht mehr anmelden können

Ich musste mein Windows-Passwort bei meinem alten Job häufig ändern, was manchmal dazu führte, dass ich mich beim nächsten Login nicht an das neue Passwort erinnern konnte. Dies geschah zum Beispiel, als ich am letzten Tag kurz vor dem Urlaub das Passwort änderte. Ich musste mich an die IT-Abteilung wenden, um mein Passwort zurückzusetzen. Es gibt eine einfachere Lösung für Computer mit direktem Zugriff.



Ich weiß, dass viele Benutzer Windows neu installieren, wenn sie ihr Kennwort vergessen haben, weil sie nicht herausfinden können, wie sie wieder in das System gelangen können. Ich benutze die Trinity Rescue Kit um das Windows-Passwort zurückzusetzen, damit dies nicht notwendig ist. Sie haben tatsächlich die Wahl, ob Sie ein leeres Passwort festlegen oder ein neues ändern möchten.

Es kann von einer bootfähigen CD, einem USB-Gerät oder einem Netzwerk über PXE ausgeführt werden. Die bootfähige CD ist meine Wahl und ich habe im Notfall immer eine dabei. Starten Sie einfach von der CD, wenn Sie sich nicht mehr bei Windows anmelden können, da Sie dazu aufgefordert werden, ein Kennwort einzugeben, an das Sie sich nicht erinnern können.

trinity rescue reset password windows



Sie können beginnen, sobald die Meldung 'Willkommen bei Trinity' auf dem Bildschirm angezeigt wird. Verwenden Sie den Befehl winpass -l um alle Benutzernamen des Systems aufzulisten. Nun eintreten winpass -u (zum Beispiel winpass -u Martin). Dies führt zu einer Reihe von Dialogen. Drücken Sie n, wenn Sie gefragt werden, ob Sie Syskey deaktivieren möchten.

Sie haben die Wahl, (1) das Kennwort zu entfernen, (2) ein neues Kennwort festzulegen oder (3) den ausgewählten Benutzer zum Administrator des Systems zu machen.

Das ist eigentlich nur ein Werkzeug, das die Trinity Rescue Disk bietet. Ich könnte über andere nützliche schreiben, wenn Sie möchten. Oh, eine letzte Bemerkung. Das Dateisystem basiert auf Linux, was bedeutet, dass Sie nicht die üblichen c, d, e-Laufwerke sehen, wie Sie es unter Windows tun. Hda, hdb, hdc sind die an Ihren Computer angeschlossenen Festplatten, und die Zahlen dahinter sind die Partitionen dieser Festplatten. Hda1 bedeutet beispielsweise die erste Partition der ersten Festplatte, die normalerweise der Speicherort der Windows-Installation ist, während hdc2 auf die zweite Partition der dritten Festplatte verweist.



Hinweis : Wenn Sie die Bitlocker-Verschlüsselung verwenden, können Sie nach dem Zurücksetzen des Kennworts nicht auf die verschlüsselten Daten zugreifen. Um auf der sicheren Seite zu sein, erstellen Sie zuerst eine Sicherung der Systempartition, bevor Sie einen Vorgang mit Trinity oder einer anderen Option ausführen.