Entfernen Sie mit FotoFlexer Hintergründe von Fotos

Dies ist ein Gastbeitrag von Aseem Kishore, einem Technologie-Enthusiasten und führenden Blogger für Online-Tech-Tipps .



Suchen Sie nach einer einfachen Möglichkeit, einen Hintergrund von einem Ihrer digitalen Fotos zu entfernen? Kommerzielle Fotobearbeitungsprogramme wie Photoshop verfügen über die erforderlichen Tools, um komplizierte Hintergründe von digitalen Fotos zu löschen. Wenn Sie jedoch kein Profi sind, ist dies wahrscheinlich nicht auf Ihrem Computer installiert.

Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, Hintergründe zu entfernen, ohne Photoshop zu benötigen und tatsächlich ohne Software! Es gibt viele Online-Fotobearbeitungsdienste, von denen einer verwendet werden kann FotoFlexer , ein kostenloser Online-Bildbearbeitungsprogramm mit vielen erweiterten Funktionen.

Es ist bei weitem der fortschrittlichste Online-Editor in Bezug auf die GUI-Oberfläche, die superschnell ist, und in Bezug auf die Anzahl der verfügbaren Tools, einschließlich Morphing, Recoloring, Layering, Effekte, Animationen und vieles mehr.



fotoflexer

Um einen Hintergrund aus einem Bild zu entfernen, laden Sie zunächst ein Bild in FotoFlexer hoch. Sie müssen kein Konto erstellen, wenn Sie bereits Fotos auf Ihrem Computer haben. Sie können Bilder auch direkt von Picasa, flickr, Facebook, MySpace und Photobuck abrufen, müssen jedoch ein kostenloses Konto erstellen.

Klicken Sie nun rechts auf die Registerkarte Geek und Sie sehen einige Schaltflächen wie Smart Cutout und Smart Scissors. Das Smart Scissors Tool möchten wir hier verwenden. Es ist dem magnetischen Lasso-Werkzeug in Photoshop sehr ähnlich.



fotoflexer

Jetzt möchten Sie eine Grenze um den Teil des Bildes zeichnen, den Sie aus dem Hintergrund ausschneiden möchten. Klicken Sie auf den Startpunkt und klicken Sie dann in kleinen Schritten entlang der Außenkanten des Objekts weiter. Sie werden feststellen, dass die Smart Scissors bei jedem Klick automatisch die gekrümmten Linien um das Objekt herum einrastet, wie unten gezeigt:

fotoflexer



Klicken Sie weiter um das Objekt herum, bis Sie das Ende erreicht haben. Dann müssen Sie den letzten Punkt mit Ihrem ersten Punkt verbinden, um eine geschlossene Auswahl zu erstellen. Erst dann sehen Sie, dass die Option 'Ausschnitt erstellen' verfügbar wird. Wenn Sie mit der Maus über den ersten Punkt fahren, den Sie erstellt haben, wird dieser grün. Klicken Sie darauf und der Hintergrund wird dunkler.

image004



Ihr endgültiges Bild würde wie folgt aussehen. Sie müssen mit den Scherenwerkzeugen herumspielen, aber wenn Sie einen besseren Schnitt wünschen, müssen Sie mehr Punkte auf kleineren Entfernungen erstellen.

image005

Mit diesem kostenlosen Dienst können Sie eine Person aus einer großen Gruppe entfernen oder zwei Fotos zusammenführen, d. H. Einen Teil eines Bildes aufnehmen und mit einem anderen Teil eines zweiten Bildes verbinden. Genießen!