Bester Audio-CD-Ripper CDex

Als ich vor Jahren meinen ersten MP3-Player kaufte, musste ich die Musik von meiner CD-Sammlung irgendwie auf meinen Computer und von meinem Computer auf den MP3-Player übertragen. Ich hatte das Glück zu finden CDex nach ein wenig suchen und habe es seitdem benutzt.



Es bietet alles, was ich brauche. Die CDDB-Datenbank wird automatisch auf Album- und Titelinformationen überprüft, sodass ich die Informationen nicht manuell eingeben muss, was mir viel Zeit spart. Musik kann als WAV-Format in MP3 gespeichert werden. Zusätzlich zum Programm benötigen Sie möglicherweise nur eine Version des auf Ihrem System installierten oder verfügbaren Lame Encoder.

Sie sollten die Optionen überprüfen, bevor Sie mit dem ersten Rippen beginnen. Wählen Sie den Lame Encoder als Encoder und definieren Sie eine Bitrate für die MP3-Dateien, die Sie speichern möchten. Sie müssen der Registerkarte Remote-CDDB eine E-Mail hinzufügen, wenn Sie diesen Dienst verwenden möchten. Diese E-Mail wird überhaupt nicht überprüft. Möglicherweise möchten Sie eine temporäre E-Mail-Adresse verwenden. Nachdem Sie eine Musik-CD in Ihr Laufwerk eingelegt haben, ruft CDex die Informationen ab, nicht jedoch die Titel- und Albuminformationen automatisch.

Sie müssen CDDB auswählen und auf Remote-CDDB lesen klicken. Alle Titel und Albuminformationen werden abgerufen und angezeigt. Sobald dies erledigt ist, extrahieren Sie einen oder alle Titel der CD als komprimiertes Audio (z. B. MP3). Alle Titel werden in einem in den Optionen definierten Verzeichnis gespeichert und Sie können die Dateien auf Ihren mobilen Player übertragen.



Einfacher geht es nicht. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie ein anderes Tool verwenden.

cdex

Aktualisieren : Das Programm befindet sich noch in der aktiven Entwicklung, obwohl die letzte Programmversion zum Zeitpunkt des Schreibens aus dem Jahr 2011 stammt. Der Audio-Ripper funktioniert auf allen neueren Versionen des Microsoft-Betriebssystems einwandfrei, und Benutzer sollten mit dem Tool keinerlei Probleme haben.



So rippen Sie eine CD mit CDex

  • Starten Sie das CDex-Programm und legen Sie die Musik-CD, die Sie rippen möchten, in das CD- oder DVD-Laufwerk des Computers ein.
  • Wählen Sie CDDB> Remote FreeDB lesen, um die Musikinformationen aus einer Online-Datenbank abzurufen. Sie müssen eine E-Mail-Adresse unter Optionen> Einstellungen> CD-Datenbank> Remote-Freedb hinzufügen, bevor Sie dies tun können. Jede E-Mail reicht aus.
  • Wählen Sie das zweite Symbol auf der rechten Seite der Benutzeroberfläche, um die Musik in das MP3-Format zu extrahieren, oder das erste, wenn Sie Wav bevorzugen.
  • Alles von diesem Moment an sollte automatisch geschehen. Sie können den Vorgang bei Bedarf für weitere CDs wiederholen.

CDex-Tipps

  1. Sie können stattdessen die Titelinformationen von MusicBrainz lesen. Dies kann nützlich sein, wenn die freeDB-Datenbank keinen Treffer zurückgibt.
  2. Stellen Sie die Audioqualität in der Programmkonfiguration unter Encoder ein. Der Standardwert liegt zwischen 128 und 320 kbps. Wenn Sie eine höhere Qualität bevorzugen, erhöhen Sie die minimale Bitrate. Die Größe der Datei erhöht sich, wenn Sie dies tun.
  3. Sie können das Standard-ID3-Tag-Format von Version 2.3 auf 2.4 oder 1 unter Tags in der Konfiguration ändern.
  4. Die Namen der Ausgabedateien der Musik können unter Verzeichnisse und Dateien geändert werden. Hier können Sie auch das Standardausgabeverzeichnis für die gerippte Musik auswählen.