Alt.Binz Usenet Client

Ich mag den Usenet-Client Newsbin, den ich seit vielen Jahren benutze, sehr. Es ist keine freie Software und ich habe den Kauf getätigt, weil es zu dieser Zeit definitiv der beste verfügbare Kunde war. Ich werde manchmal gefragt, ob es kostenlose Alternativen zu Newsbin gibt, und ich muss immer sagen, dass ich keine davon getestet habe. Aber John Tash Schicken Sie mir vor einiger Zeit eine E-Mail und fragen Sie nach meiner Meinung zum News-Client Alt.Binz. Ich habe endlich Zeit gefunden, es mir anzusehen.



Alt.Binz ist ein kostenloser Usenet-Client, der einige der wichtigsten Funktionen unterstützt, die ein News-Client haben sollte. Diese Funktionen sind mehrere Verbindungen und SSL- und NZB-Unterstützung. Lassen Sie mich erklären, warum ich denke, dass diese drei wesentlich sind. Mehrfachverbindungen sind ein Kinderspiel. Giganews (der beste Usenet-Anbieter) bietet Zugriff auf zehn Verbindungen zu ihren Servern, und ein Client sollte dies unterstützen, um die Geschwindigkeit vom Server aus zu maximieren.

SSL ist wichtig für die Sicherheit. Sie möchten nicht, dass Ihr ISP oder jemand anderes in Ihrem Datenverkehr herumschnüffelt und herausfindet, was Sie herunterladen, oder? Und NZBs sind ein Standard, der das Herunterladen aus dem Usenet erheblich erleichtert. NZB-Dateien enthalten Informationen zu mehreren Dateien und deren Speicherort im Usenet. Anstatt auf Hunderte von Dateien zu klicken, um sie herunterzuladen, können Sie einfach eine NZB laden.

altbinz



Alt.Binz sieht aus wie ein toller Kunde. Ich hatte keine Probleme beim Hinzufügen der Giganews-Serverinformationen zum Client, und es wurde auch Unterstützung für den Giganews Accelerator gegeben.

Der Hauptunterschied ist der Ansatz. Newsbin bietet direkten Zugriff auf Usenet-Gruppen, Alt.Binz jedoch nicht, zumindest nicht so, wie ich es seit Jahren verwende. Alt.Binz verfügt über einige direkt in die Programmoberfläche integrierte Usenet-Suchmaschinen, die den Zugriff auf NZBs ermöglichen. Das ist eine großartige Funktion und ich hoffe, dass die Jungs von Newsbin sie bald implementieren werden.

Unterstützt werden angesehene Websites wie Newzleech, Binsearch und einige andere. Eine vollständige serverweite Suche wird ebenfalls unterstützt. Jetzt mit Newsbin besuche ich normalerweise die Website dieser Suchmaschinen und lade die NZB von diesen Websites herunter. Dieser Schritt ist in Alt.Binz nicht mehr erforderlich.



Alt.Binz ist ein großartiger kostenloser Usenet-Client, den ich auf jeden Fall im Auge behalten werde, obwohl ich für Newsbin bezahlt habe. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und schnell und bietet Zugriff auf verschiedene Funktionen, die in Newsbin definitiv fehlen. Oh, und ja, es scheint unter Wine unter Linux zu funktionieren.